Marburger Entsorgungs-GmbH
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-700
Öffnet das Standard-e-mail-Programm  E-Mail Entsorgung
Öffnet das Standard-e-mail-Programm  E-Mail Kompostanlage 

Erde & Kompost » Der Komposttag » Bodenproben entnehmen

Aussagekräftige Bodenproben entnehmen

Grundlage für eine gute Beratung zur Nährstoffversorgung Ihres Gartenbodens ist eine repräsentative Probe Ihrer Gartenerde. Folgendes ist zu beachten, wenn man eine möglichst aussagekräftige Bodenprobe während des Komposttages untersuchen lassen möchte. (Dieses Beratungsangebot besteht ausschließlich während der Komposttage.)

Entnahme der Bodenprobe -so wird´s gemacht!

Zeitpunkt

·    Herbst bis Frühjahr oder nach der Ernte

·    jedoch nicht unmittelbar nach einer Düngung

·    alle 2 bis 3 Jahre wiederholen

Geräte

·    Spaten, Löffel o. ä.

·    Eimer, sauberer Plastikbeutel

·    Aufkleber

·    wasserfester Stift zum Beschriften

Vorgehensweise

·   pro Fläche jeweils 10 bis 15 Einzelproben nehmen (über die ganze Fläche verteilt)

·   Einzelproben im Eimer zu einer Probe vermischen

·   verschieden genutzte Flächen getrennt beproben (z. B. Gemüsebeet- und Rasenerde nicht mischen)

·   gemeinsam beprobt werden können Flächen, auf denen Pflanzen mit gleichen Standort- und Nährstoffansprüchen stehen
a) Moorbeetpflanzen wie Rhododendren, Heide, Ginster u. a.
b) Gemüsearten
c) Obst- und Laubbäume
d) Rasen
e) Stauden, Sträucher

mit dem Spaten auf gewünschte Tiefe in den Boden einstechen, Erdscholle ausheben im Erdloch mit dem Löffel an der geraden Schnittfläche von unten nach oben gleichmäßig viel Erde abschaben oder Erde vom Spatenaushub gleichmäßig von unten nach oben abnehmen.


Tiefe

·    bei Rasen: 0 - 10 cm

·    bei Gemüse: 0 - 30 cm

·    bei Beerenobst: 0 - 30 cm

·    bei Baum-/Obstkulturen: 0 - 30 cm und 30 - 60 cm


Menge
Die an 10 bis 15 Stellen gesammelte Erde gut vermischen und ca. 300 bis 500 g davon für den Transport zur Kompostierungsanlage in einen Plastikbeutel füllen.


Kontakt
Marburger Entsorgungs-GmbH
Herr Sven Bratek
Kompostierungsanlage Cyriaxweimar
Cyriaxstraße 70
35043 Marburg
Telefon (0 64 21) 93 09 0
Telefax (0 64 21) 93 09 1
mrkompost@aol.com

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 07:30 -15:30 Uhr
Freitag 07:30 -14:00 Uhr
Letzter Samstag im Monat 09:00 -12:00 Uhr
Langer Donnerstag (April bis Oktober) 07:30 -18:00 Uhr
Samstag (April, Mai und Oktober) 09:00 -12:00 Uhr

Aktionsstand des Humus und Erden Kontors
Analyse-Set zur pH-Wert Bestimmung
Bestimmung der Bodenart