Marburger Entsorgungs-GmbH
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-700
Öffnet das Standard-e-mail-Programm  E-Mail Entsorgung
Öffnet das Standard-e-mail-Programm  E-Mail Kompostanlage 

Erde & Kompost » Floratop®- ERDEN AUS HESSEN

Floratop®- ERDEN AUS HESSEN

Das Bild zeigt eine Palette mit Oberhessischer Pflanzerde.


Unter dem geschützten Markennamen Floratop werden in Deutschland bundesweit Erden auf Kompostbasis hergestellt und verkauft. Die Marburger Entsorgungs-GmbH produziert in diesem Rahmen die Erden aus Hessen und den Marburger Qualitätskompost. Erden aus der Markenreihe Floratop® auf Kompostbasis haben viele Vorteile für die Pflanzen, die Umwelt und den Klimaschutz.


ERDEN AUS HESSEN sind:

REGIONAL, weil

  • die Komposte und generell auch viele andere Rohstoffe für die Erden aus der jeweiligen Region stammen.
  • die losen Erden auf den regionalen Kompostanlagen hergestellt werden und für die Sackware ein möglichst nahe gelegenes Erdenwerk gewählt wird.
  • die Vermarktung weitestgehend in der Region unter dem jeweiligen regionalen Label erfolgt.


PREMIUM, weil

  • ausschließlich gütegesicherte Komposte entsprechend RAL-GZ 251 und beste organische sowie mineralische Rohstoffe verwendet werden.
  • durch die Zusammenarbeit mit dem Heimatkontor auf langjährige Erfahrung und abgesicherte Rezepturen zurückgegriffen werden kann.
  • alle Produkte einer intensiven, neutralen Qualitätssicherung unterliegen.


GÜNSTIG, weil

  • sie zu einem super Preis-Leistungsverhältnis direkt von Ihrem Kompostwerk oder im Handel angeboten werden.
  • sie auch als lose Ware direkt von Ihnen mitgenommen werden können, was nicht nur ökologisch ist und Verpackungsmaterial spart, sondern die Kosten reduziert und damit den Geldbeutel schont.
  •  

ÖKOLOGISCH, weil

  • je nach Produkt zwischen 35 - 70 % Qualitätskompost nach RAL-GZ 251 eingesetzt wird, wo immer dies fachlich abgesichert möglich ist. Damit kann der Torfanteil auf 0 - 50 % in Produkten abgesenkt werden, die handelsüblich meist 80 - 100 % Torf beinhalten.
  • dadurch der Kreislauf vom organischen Reststoff zum hochwertigen Humusprodukt im Garten und in der Region geschlossen wird.
  • die Humusprodukte über Abverkaufsstellen im Kreis vermarktet werden und dadurch nur kurze Beschaffungswege und kurze Absatzwege anfallen.
  •  

PRAKTISCH, weil: 

  • eine große Produktpalette für Profi- und Hobbygartenbau angeboten wird.
  • der Bezug der Erden und Substrate direkt von der Kompostanlage so einfach ist (z. B. wenn Sie gerade Grünabfälle anliefern oder ohnehin Kompost holen wollen).
  • weitere Abverkaufsstellen ganz in der Nähe sind.
  • Information und Service inklusive sind (z. B. für GaLaBau auf Wunsch auch Sonderprodukte bei größeren Abnahmemengen oder Lieferservice möglich sind).